StaffCounter für Windows

Windows XP/Vista/7/8

Was ist StaffCounter?

StaffCounter Agent ist ein speziell für den StaffCounter-Service zur Zeitmessung designtes Werkzeug zur Kontrolle der Nutzeraktionen an einem Computer. Es hilft Ihnen dabei, Mitarbeiter und Ihre Art am Computer zu arbeiten, zu überwachen. Manager können jederzeit eine Analyse der gesammelten Daten auf der StaffCounter Website einsehen.
Das Programm benötigt eine durchgehende Verbindung zum Internet. Dank unseres Analyseservices können selbst sehr beschäftigte Manager nun in nur wenigen Minuten überprüfen, was Ihre Angestellten am Computer machen.
Das Programm speichert alle Nutzeraktivitäten auf dem Computer und benötigt zur Einrichtung nur einige Minuten. Es läuft im Hintergrund und belastet das System nicht sonderlich.

StaffCounter Agent bietet die folgenden Features:

  • es verfolgt Netzaktivitäten, genauer gesagt besuchte Websites und Suchanfragen;
  • es macht regelmäßig Screenshots in einem bestimmten Zeitintervall;
  • es protokolliert Skype-Konversationen und -Anrufe;
  • es hält fest, welche Programme geöffnet und verwendet werden und misst deren aktive Nutzungszeit;
  • es hält die Namen aller Dateien und Ordner, mit denen ein Mitarbeiter arbeitet, fest;
  • es hält fest, wann externe Geräte angeschlossen oder vom Computer getrennt werden;
  • es speichert die Menge der Texteingabe in verschiedenen Programmen;
  • es kann vorübergehend abgeschaltet werden, sodass Angestellte den Computer für persönliche Zwecke nutzen können.

Installation des Programms auf Computern

Laden Sie StaffCounter herunter und installieren Sie es auf dem Computer, der von Ihrem Mitarbeiter genutzt wird. Sie müssen dazu zunächst das zip-Archiv entpacken.

Starten Sie die Staffcounter_agent.exe Anwendung auf dem Zielgerät als Administrator (Rechtsklick aufs Staffcounter_agent.exe Icon & als Administrator ausführen).

Geben Sie unmittelbar nach der Installation des Programms die Ihrem StaffCounter Account zugehörige Email-Adresse in das Hauptfenster ein. Geben Sie darunter den Namen des Mitarbeiters oder des Geräts ein.

Geben Sie unmittelbar nach der Installation des Programms die Ihrem StaffCounter Account zugehörige Email-Adresse in das Hauptfenster ein. Geben Sie darunter den Namen des Mitarbeiters oder des Geräts ein.

Das Hauptfenster zeigt die Nutzer des jeweiligen Computers und welche dieser Nutzer überwacht werden.
Der Aktivitätslog wird automatisch an den Staffcounter.net Server gesendet.

StaffCounter konfigurieren:

  • Loggen Sie sich in Ihren Account bei StaffCounter ein. Im Kontrollpanel sehen Sie die Nutzer aller Geräte, auf denen Sie StaffCounter installiert haben. Unter Einstellungen können Sie festlegen, welche Daten an Ihren Account gesendet werden sollen: Screenshots, Webcam-Aufnahmen, Texteingabe, Dateien, Skype-Konversationen und Netzaktivitäten.

StaffCounter zur Überwachung aller Nutzer einrichten

Geben Sie unmittelbar nach der Installation des Programms die Ihrem StaffCounter Account zugehörige Email-Adresse in das Hauptfenster ein. Geben Sie darunter den Namen des Mitarbeiters oder des Geräts ein. Klicken Sie auf Mehr.(More).. und wählen Sie Alle Nutzer dieses PC (Terminal Server) automatisch registrieren (Auto register all users on this PC (Terminal server).)

Geben Sie unmittelbar nach der Installation des Programms die Ihrem StaffCounter Account zugehörige Email-Adresse in das Hauptfenster ein. Geben Sie darunter den Namen des Mitarbeiters oder des Geräts ein.

Nach der Registrierung müssen Sie den Computer neustarten.

Wann immer sich ein Nutzer nun in das System einloggt, erstellt StaffCounter ein neues virtuelles Gerät im Kontrollpanel auf dem Server. Jedes virtuelle Gerät hat einen eigenen Namen.

Kann ein Mitarbeiter StaffCounter für eine bestimmte Zeit abschalten?

Angestellte können auf das StaffCounter Agent Symbol in der Taskleiste klicken und die Überwachung für 30 Minuten oder den Rest des Arbeitstages unterbrechen. Diese Zeit wird allerdings nicht als Arbeitszeit gewertet.

StaffCounter auf einem Computer deinstallieren

Um das Programm zu deinstallieren, folgen Sie der standardmäßigen Vorgehensweise: Start > Kontrollpanel > Programme hinzufügen oder entfernen

 

Wählen Sie aus der Liste StaffCounter Monitoring Agent aus und klicken Sie auf Entfernen.

StaffCounter Safe agent

Wir präsentieren das vereinfachtes Version den StaffCounter für Windows. Das Programm ist Open-Source.

Die Hauptmerkmale:

  1. Registrierung den Anwendungsnamen und die Arbeit in ihnen.
  2. Registrierung die URL-Adresse im Browser: Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox und die Dauer die Besuche. Es gibt nur den zweiten Level-Domain-Adresse.
  3. Registrierung das Startzeit der Sitzung und Dauer der Unterbrechungen.
  4. Benutzers Stopping und Lancierung der Überwachung.

Die Programmschnittstelle ist ähnlich der Schnittstelle dem StaffCounter für Windows. Open Source ermöglicht es, um sicherzustellen, das StaffCounter hat nicht versteckte Funktionen.

Laden Sie StaffCounter Safe agent