StaffCounter für Mac

für Mac OS X 10.8–10.10

Was ist StaffCounter?

StaffCounter Agent ist ein speziell für den StaffCounter-Service zur Zeitmessung designtes Werkzeug zur Kontrolle der Nutzeraktionen an einem Computer. Es hilft Ihnen dabei, Mitarbeiter und Ihre Art am Computer zu arbeiten, zu überwachen.
StaffCounter for MAC OS X

StaffCounter Agent bietet die folgenden Features:

  • es ermöglicht Ihnen, zu berechnen, wie viel Zeit ein Nutzer in allen Programmen zugebracht hat;
  • es verfolgt Netzaktivitäten, genauer gesagt besuchte Websites und Suchanfragen;
  • Aufnehmen von Umgebungsgeräuschen als Audiodateien.
  • es macht regelmäßig Screenshots in einem bestimmten Zeitintervall oder wenn bestimmte Worte eingetippt werden;
  • es speichert die Menge der Texteingabe in verschiedenen Programmen;
  • es ermöglicht Ihnen die Navigation von Nutzern durch lokale Dateien und Ordner sowie durch solche auf einem Netzwerk nachzuvollziehen.
  • es kann vorübergehend abgeschaltet werden, sodass Angestellte den Computer für persönliche Zwecke nutzen können.

Installation und Konfiguration unter Mac OS X

Laden Sie StaffCounter Agent herunter und installieren Sie es auf dem Mac Computer, der von Ihrem Angestellten genutzt wird.

  • Öffnen Sie StaffCounter Agent und klicken Sie im Hauptfenster auf Optionen(Options), um die Programmeinstellungen zu konfigurieren.

StaffCounter for MAC - options

  • Im Fenster Allgemeines(General) können Sie festlegen, ob das Programm Dateien aus der Zwischenablage und die Verbindung von USB-Geräten speichern soll, ein Passwort zum Öffnen und Bearbeiten der Einstellungen festlegen und die Optionen zur Aufnahme eines Webcam-Fotos bei Beginn einer Sitzung sowie der Verfolgung von GPS-Koordinaten einrichten.

Configuring monitoring application for MAC OS X

  • Unter dem Tab <strong”>Benutzer(Users) können Sie festlegen, für welche Nutzer des Computers die Überwachung eingerichtet werden soll.

Staffcounter for MAC

  • Unter dem Tab <strong”>Screenshots(Screen capture) können Sie festlegen, ob und in welchem Intervall Screenshots aufgenommen werden sollen. Hier können Sie auch einstellen, ob Screenshots während eines Anrufs in Skype oder bei einer bestimmten Texteingabe aufgenommen werden sollen.

Staffcounter for MAC

  • Unter dem Tab StaffCounter können Sie festlegen, was mit den Logdateien geschehen soll: ob diese an den data.staffcounter.net Server gesendet werden oder nur zur lokalen Analyse auf dem Computer verbleiben sollen. Falls Sie sich für den data.staffcounter.net Server entscheiden, wählen Sie mit staffcounter.net verbinden (Connect with staffcounter.net) und geben Sie in das Email-Feld die Adresse ein, mit der Sie sich unter data.staffcounter.net registriert haben. Klicken Sie auf Verbinden (Connect it). Falls die Anzeige „Status: OK“ erfolgt, wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt.

Kann ein Mitarbeiter StaffCounter für eine bestimmte Zeit abschalten?

Ja, diese Möglichkeit besteht für Angestellte.

Selbst ohne Administratorrechte kann ein Mitarbeiter das Programm öffnen und die Überwachung unterbrechen. Nach einem Systemneustart startet StaffCounter allerdings automatisch erneut. Um zu verhindern, dass Andere die Überwachung unterbrechen, können Sie bei Bedarf ein Passwort zur Bedienung des Programms festlegen.

StaffCounter auf einem Computer deinstallieren

  • Zunächst muss die Überwachung unterbrochen werden. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf Stop. Falls der Zugriff zum Hauptfenster passwortgeschützt wurde, öffnen Sie die Aktivitätsanzeige(Activity Monitor), wählen den StaffCounter-Prozess und beenden Sie ihn.
  • Öffnen Sie den Finder > Programme, Rechtsklick auf StaffCounter Monitoring Agent und wählen Sie In den Papierkorb legen(Move to trash).